Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines:

 

Sämtliche Leistungen erfolgen nur unter Zugrundelegung dieser Bedingungen. Sie gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen in der jeweiligen aktuellen Form als vereinbart. Anderen Bedingungen unserer Kunden widersprechen wir hiermit. Sämtliche von unseren Bedingungen und dem sonstigen schriftlichen Vertragsinhalt abweichenden Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Eine Abbedingung der Schriftform ist nicht zulässig.

 


Angebote/Aufträge:

 

Unsere Angebote sind freibleibend, unverbindlich und gelten, falls nicht anders angegeben, zzgl. der ges. MwSt. Ein Auftrag kommt erst durch unsere Bestätigung oder Überlassung der Mietsache/Ware zustande. Mündliche und telefonische Bestellungen sind stets rechtsverbindlich.

 


Teilnehmer:

 

British-things.de schließt Verträge mit Kunden ab, die

 

a) unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, sowie mit

 

b) juristischen Personen, jeweils mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union (nachfolgend Kunden genannt).

 

Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers versehentlich von The Fudge Shop angenommen wurde, ist The Fudge Shop binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.

 


Vertragsgegenstand:

 

British-things.de liefert die vom Kunden bestellten Waren oder erbringt Dienstleistungen nach Angebotsannahme. Im Übrigen gilt §434 Abs. 1 Satz 3 BGB. Kommt es zum Rücktritt, so ist British-Things.de verpflichtet, unverzüglich etwaige geleistete Anzahlungen und/oder Vorauszahlungen per Scheck oder Überweisung zurückzuzahlen.

 


Vertragsabschluß:

 

Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch British-things.de zustande. Die Annahme durch british-things.de erfolgt durch Übersendung der Ware / Ausführung der Dienstleistung und zwar innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Bestellung des Kunden bei british-things. Kann die Lieferung nicht innerhalb von 14 Tagen erfolgen, so ist in der Neulieferung nach Ablauf der vorgenannten Frist ein neues Angebot an den Kunden durch british-things.de zu sehen. Mit der Annahme der Lieferung nimmt der Kunde dieses Angebot an. Bei der Annahmeverweigerung lehnt dieser das Angebot ab, es entstehen ihm dadurch keine Nachteile. Bestellt der Kunde per Internet, so wird british-things.de den Zugang der Bestellung unverzüglich auf elektronischem Wege bestätigen. Eine Vertragsannahme ist in einer Bestellbestätigung indes noch nicht zu sehen.

 

 

 

Datenschutzerklärung

 

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

 

Ihre Daten werden mittels SSL Verschlüsselung gesichert übertragen und können von Dritten nicht abgefangen und eingesehen werden. Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung von unserem Newsletter.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre erteilten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

 

 

 

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an

 

Michael John Vernon
british-things.de
Barbarossa Str. 35

 

41061 Mönchengladbach
Email: info@fudge-shop.com

 

 

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

 

 

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

 

 

 

Verfügbarkeitsvorbehalt:

 

Sollte british-things.de nach Vertragsabschluß feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr bei The Fudge Shop verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann british-things.de entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten oder vom Vertrag zurücktreten. Im Übrigen gelten die §§ 434 Abs. 3, 475 Abs. 1 BGB. british-things.de wird nach der Erkennbarkeit der Nichtverfügbarkeit den Kunden unverzüglich über diese unterrichten. Bereits erhaltene Zahlungen wird british-things.de umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag durch british-things.de oder dem Kunden erstatten.

 


Zahlungsbedingungen:

 

Die Preisangaben in Privatkunden-Katalogen sind Endpreise und enthalten die am Tag der Katalogerscheinung gültige Mehrwertsteuer. Sollte eine gesetzliche Mehrwertsteuer-Erhöhung nach erscheinen des Katalogs erfolgen, so ist british-things.de zur Berechnung des erhöhten Mehrwertsteuersatzes verpflichtet.

 

Auf der Rechnung werden neben dem Nettopreis für die Ware die Preise für ergänzende Leistungen ausgewiesen: Verpackung, Versand, etc., sowie die zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer.

 

Alle Lieferungen erfolgen gegen Vorkasse per Überweisung (Bankdaten folgen per Email und in der Bestellübersicht), per Paypal (Was ist PayPal?, PayPal ist Ihr verlässlicher Partner für sichere und direkte Online-Zahlungen. Mit PayPal ist bezahlen genauso einfach wie e-mailen, und das Geld wird dem Empfänger sofort gutgeschrieben. Für den Käufer ist das immer kostenlos! Weiter…)

 

Andere Zahlungsarten vereinbaren Sie bitte direkt mit uns.

 


Versand und Versandkosten

 

Die Bestellung wird unverzüglich, spätestens jedoch am darauf folgenden Arbeitstag von den Mitarbeitern der Firma The Fudge Shop (british-things.de) bearbeitet. Die Lieferzeit ab Mönchengladbach beträgt in der Regel 3-4 Arbeitstage.

 

Versandkosten innerhalb Deutschlands:

Rechnungsbetrag bis 25,00 Euro         4,95 Euro

Rechnungsbetrag ab 25,01 Euro          kostenlos

Kann ein Arikel nicht Versand werden, da er beschädigt oder für den Versand nicht meht akzeptabel ist,  setzen wir uns unverzüglich mit dem Kunden in Verbindung. british-things.de behält sich den Rücktritt von einem Kaufvertrag grundsätzlich vor (vgl. § 346 ff. BGB). Dies kann beispielsweise bei wiederholten Liefer-, Zustell- oder Retourenproblemen der Fall sein. Die Dienstleistungen/Waren werden dem Kunden gegenüber sofort erbracht, soweit keine anderen Vereinbarungen getroffen sind. Ist der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Adresse auffindbar, so gerät er in Verzug mit der Annahme der Leistung. Er hat british-things.de dann die, durch die vergebliche Anfahrt  entstandenen Mehraufwendungen (Versandkosten), zu ersetzen.

 


Eigentumsvorbehalt:

 

  british-things.de behält sich das Eigentum an aller Ware, die an einen Kunden ausgeliefert wird bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor.

 


Gebrauchsüberlassung:

 

Der Kunde ist verpflichtet die Inbetriebnahme und Bedienung der Mietsache von fachkundigen Personen vornehmen zu lassen. Die Nutzung erfolgt ausschließlich nach der Bedienungsanleitung und Instruktionen der Hersteller und unserer Angaben. Die Mietsache darf nur für den für sie bestimmten Zweck genutzt werden. Untervermietung und Gebrauchsüberlassung an dritte ist durch uns zu bestätigen. Ohne unsere Genehmigung ist es nicht zulässig, die Mietsache außerhalb der BRD zu bringen. Uns muss Gelegenheit gegeben werden, jederzeit die Mietsache am Einsatzort zu überprüfen. Firmenzeichen oder Kennungen des Herstellers oder uns sind unverändert an der Mietsache zu belassen.

 


Haftung bei Gebrauchsüberlassung:

 

Der Kunde haftet für die Mietsachen bis zum Wiederbeschaffungswert der Mietsache bei Diebstahl, Raub, Untergang, Feuer, Wasser, Vandalismus, Überspannung und andere Beschädigung, die wir nicht zu vertreten haben, während der Mietzeit. Diese Haftung ist durch den Kunden zu versichern. Der Kunde haftet für jeden Schaden, der über dem normalen Verschleiß liegt und der durch Nichtbeachtung der Gebrauchsvorschriften entstanden ist. Der Kunde haftet uns gegenüber für alle Schäden, Folgeschäden und wirtschaftlichen Nachteile, die uns durch einen Verstoß entstehen. Bei Fehlern, Störungen oder Schaden an der Mietsache hat der Kunde uns sofort zu verständigen und unsere Weisungen abzuwarten. Der Kunde ist nicht berechtigt Änderungen, Justierungen oder Reparaturen durchzuführen oder es zu versuchen, es sei denn, wir haben ihn hierzu ermächtigt. Der Kunde hat bei Pfändung der Mietsachen uns unverzüglich das Pfändungsprotokoll zu übersenden. Das Gleiche gilt, wenn von dritter Seite Rechte an der Mietsache geltend gemacht werden. Bei Anlieferung und/oder Montage durch uns beginnt die Haftung im Moment der Übergabe und dauert bis zum beginn der Demontage.

 


Verschiedenes:

 

Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch nicht die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt werden. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Mönchengladbach Rheydt. Mit der Unterschrift auf einem Auftrag, Mietvertrag o.Ä. erkennt der Kunde unsere AGB an.

 

 

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsfrist auszuüben, müssen Sie uns (Fa. Sales & Promotion, Barbarossa Str. 35, 41061 Mönchengladbach, Telefon 02161-678 123 5, Fax 02161-678 158 1, E-Mail-Adresse office@british-fudge.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

 

 

Widerrufsformular

 

 

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück

 

 

 

an: The Fudge Shop (british-things.de), Barbarossa Str. 35, 41061 Mönchengladbach, oder: office@british-fudge.com

 

 

 

Hiermit widerrufe/n ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren: _______________________________________________________________________________
Bestellt am:__________________________ erhalten am: ______________________________________
Name des/der Verbraucher(s): ____________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)__________________________________________________________

 

Datum: _________________

 

Unterschrift des Widerrufenden ____________________________________
(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

Mönchengladbach, den 08. Jan. 2016